https://campwest.de/?type=7567

Camp West

Das Erlebnisferiendorf für Schulklassen, Gruppenfahrten und Camps im Naturparadies Westerwald

Gruppenfahrten

Egal ob Sportverein, Konfirmandengruppe oder Familienfreizeit mit der Kirche – hier findest du was du brauchst.

Angebote

Klassenfahrten

Team- und Actionspiele: Plane Deine Klassenfahrt!

Klassenpakete

Camps

Melde Dich jetzt auf einer unserer Freizeiten an!

Camps

Erlebnisferiendorf Camp West

Camp West liegt gut angebunden an der B8 (40min von Köln) und zugleich mitten in der Natur. Durch die einzelnen Dörfer mit den Holzhäuser haben bis zu 3 Gruppen einen geschützten Ort für sich. Es können auf dem Camp West Gruppen von 15 bis 144 Personen beherbergt werden. Die Sportanlagen (z.B. Fußball-, Beachvolleyball- und Minigolfplatz), sowie die Programmangebote der Camp West-Mitarbeiter sind ein Garant für einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Camp West ist unter dem Träger des Missions- und Bildungswerks NEUES LEBEN e.V.. Kommen Sie zu uns in den Westerwald – erleben Sie inmitten faszinierender Natur mit Panoramablick die Besonderheiten unseres Camps!

Camp West
Raiffeisenstraße 2
57635 Wölmersen

 

Ihr Ansprechpartner
Jeanice Sommer

Telefon +49 2681 8769160
E-Mail infonoSpam@campwestnoSpam.de

Neuigkeiten

Lust einmal raus zu kommen und etwas zu erleben?

Bei uns ist dies möglich. Corona lehrt uns flexibel und spontan zu sein. Das wollen wir Ihnen auch ermöglichen. Buchen Sie gerne auch jetzt noch bei uns für dieses Jahr eine Vereins- oder Gruppenfreizeit!

Dank unser guten Hygienekonzepte und der engen Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt, konnten wir letztes Jahr direkt nach dem Lockdown wieder mit Gruppen starten.

Damit Sie in diesen unsicheren Zeiten besser planen können, gilt für alle Aufenthalte bis zum 31.12.2022 unser Corona-Versprechen:

Jede Belegung kann aufgrund der Corona-Pandemie kostenlos innerhalb des gleichen Jahres oder in das Folgejahr umgebucht werden. Bei einer Corona bedingten Absage durch die Gastgruppen wird lediglich die Anzahlung (150 € pro gebuchtes Dorf) als Stornokosten fällig. Schulklassen können kostenfrei stornieren oder umbuchen. Informationen über eine Umbuchung bzw. Stornierung muss spätestens vier Wochen vor dem Aufenthalt von der Gruppe erfolgen.

Damit wir alle auf der "sicheren Seite" sind beachten Sie bei Ihrem Aufenhalt auf unserem Camp West die folgenden Hygiene-Informationen und den aktuellen - mit dem Gesundheitsamt abgesprochenen - Hygienplan für unseren Campus.

Download Hygieneregeln CampWest

 

Seit Sommer 2020 hat unser Niedrigseilgarten wieder geöffnet. Er wurde während der coronabedingten Schließung im Frühjahr von unseren Mitarbeitern eigens abgerissen und ganz neu wieder aufgebaut. Neue Elemente und ein neues erlebnispädagogisches Programm bieten auch den Wiederholungstätern auf Camp West neuen Spaß in unserem Niedrigseilgarten.
Lasst Euch Überraschen!

 

Der SWR hat in seinem Sendeformat "Hierzulande" einen Bericht über das Dorf Wölmersen erstellt, indem auch das Camp West seinen Standort hat. Viel Spaß beim Schauen!

Das Camp West Team

Maggy Mangold

Erlebnispädagogin, Kinder- und Jugendreferentin, Programmleitung CampWest

Ursprünglich komme ich aus dem schönen Rheinhessen nahe Worms und bin inmitten der Weinberge großgeworden. Nach meinem Fachabitur/Ausbildung zur Sozialassistentin, studierte ich am Theologischen Seminar Rheinland und arbeite seit 2018 bei NEUES LEBEN im Kinder und Jugendbereich. 2020 bis 2021 mache ich eine Weiterbildung zur Erlebnispädagogin, um diesen Schwerpunkt in meiner Arbeit noch mehr auszubauen und das Werk darin zu unterstützen. Wenn ich grade nicht arbeite, gehe ich gerne spazieren, schwimmen, geocachen, klettern oder mache Urlaub in Dänemark.

Steckbrief

Wohnort:
Wölmersen

Familienstand:
verheiratet mit Sebastian

Berufliche Tätigkeit:
Erlebnispädagogin; Kinder- und Jugendreferentin; Programmleitung Camp West; Anleitung FSJ-Jahresteam

In meiner Freizeit:
Geocachen, Kanu fahren, Klettern, Reisen in Dänemark

Mit diesen drei Worten würden mich meine Freunde beschreiben...
gastfreundlich, menschenoriertiert, organisiert

Ich arbeite bei NEUES LEBEN, weil...
ich es liebe, Kindern und Jugendlichen von Jesus zu erzählen und mit der Erlebnispädagogik aus ihrer Komfortzone zu locken und dabei zu begleiten über sich hinaus zu wachsen.

Schwerpunkte

Meine Motivation ist es, dass Kinder, insbesondere jene, für die es nicht selbstverständlich ist, christliche Werte erfahren und Jesus kennenlernen.

Raus aus dem Alltäglichen und aus der Komfortzone, hinein ins Abenteuer. Ganz nach diesem Motto lebt die Wild- und Erlebnispädagogik. Dieses Erlebnis mit anderen zu teilen, Kinder Jugendliche und auch Erwachsen aus ihrer Komfortzone zu holen und mit der Natur und der Einfachheit des Lebens wieder vertraut zu machen. Macht mir unheimlich spaß. Dies kann ich alles bei Neues Leben in verschiedenen Bereichen meiner Arbeit machen. So sind Erlebnispädagogische Angebote auf Camp West für Schulklassen und Gruppen meine Aufgabe, aber auch auf den Camps und Freizeiten bringe ich gemeinsam mit meinem Mann die Erlebnispädagogik ein.

Camp West ist das Feriendorf auf dem Gelände von NEUES LEBEN. Hier finden neben den eigenen Freizeiten von NL und Gemeindefreizeiten auch viele Klassenfahrten statt. Diese darf ich in meiner Arbeit mit vielseitigem Programm unterstützen. Von Geocaching, über Geländespiel, Spielshows und Teambuilding ist hier alles dabei. Auch die Erlebnispädagogik lässt sich gerade in dieser Arbeit gut einbringen.

Neben den Mitarbeitern von NEUES LEBEN bedarf es für die Ganze Camp/ Freizeitarbeit auch viele ehrenamtliche Helfer um die Arbeit von Neues Leben überhaupt zu ermöglichen. Die Koordination dieser zu den Jeweiligen Camps, im Antrag für Sonderurlaube und in Absprache mit den Bereichen darf ich neben meiner Sonstigen Arbeit auch durchführen.

Ein weiterer Teil meiner Arbeit ist es, das Theologische Seminar Rheinland zu unterstützen und so gestalte ich gemeinsam mit meinem Mann den Unterricht "Erlebnispädagogik" und mit meiner Kollegin Franziska Plaum den Unterricht "Recht und Aufsichtspflicht" (auch Inhalt in der Schulungswoche der Jugendleiter-Card bei NEUES LEBEN). Das Unterrichten ist ein guter Ausgleich zu der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen und zugleich die Möglichkeit Wissen und Handwerk an neue Generationen Jugendleiter, Gemeindemitarbeiter und Pastoren weiterzugeben.

Meine kommenden Veranstaltungen

06.05.2022 – 08.05.2022

Offline Tage für junge Erwachsene

Kurzinfo

mit Maggy Mangold, Maggy Mangold, Maggy Mangold

Ort

Neues Leben Campus / Wölmersen

10.10.2022 – 14.10.2022

Schulung zur Jugend-Leiter-Card

Kurzinfo

mit Kerstin Erbe, Maggy Mangold, Maggy Mangold, Maggy Mangold

Ort

Neues Leben Campus / Wölmersen

Schreib' Maggy eine Nachricht!